Forum 3: Trends / Technologien, die den Digitalen Wandel weiter stimulieren - Technologien und Trends als Treiber der Digitalen Transformation

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), Cloud Computing, Data Analytics, Augmented Reality, 3D-Druck und Visualisierungstechniken werden die Integration digitaler Technologien in Produktionsanlagen sowie Alltagsgegenstände in einem noch nie dagewesenen Ausmaß vorantreiben. Umsatz- und Effizienzsteigerung sind die zwei Buzzwords, wenn man über herausragende Eigenschaften der Technologietreiber redet. Viele Bereiche einer Firma können hierbei durch Technologien unterstützt und optimiert werden. So können bspw. die Auftragsabwicklung, die Abbildung eines Kundenlebenszyklus, Automatisierung im Produktionsprozess und vieles mehr mit Hilfe moderner Technologien schneller und einfacher gemanagt werden.


Ausgehend von einer klassischen Sichtweise auf verschiedene Disziplinen innerhalb der Informationstechnik ist mittelfristig ein Konvergenzprozess jener Technologien zu erwarten. Bspw. werden Computerchips in Kleidungsfasern integriert, Organe aus dem 3D-Drucker gedruckt oder Virtuelle Welten mit der Realität in verschiedenen Szenarien so verschmolzen, dass grundsätzlich neue Wertschöpfung erzeugt werden kann. Diese konvergierten Technologien sind somit Innovationstreiber in den für die baden-württembergische Industrie relevanten Anwendungsfeldern.

Fragen:

  • Welche technologischen Konvergenzprozesse gibt es, die den Digitalen Transformationsprozess treiben?
  • Was sind die Eigenschaften dieser Treibertechnologien bzw. worin liegen ihre Vorteile gegenüber bestehenden Technologien?
  • Welche neuen Anwendungsszenarien sind hierbei grundsätzlich denkbar?

 

Zurück zur Übersicht.