Dr. Sven Lorenz

CIO, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Seit 2002 ist Dr. Sven Lorenz als Leiter Informationssysteme der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG für die IT bei Porsche verantwortlich. Neben zahlreichen Großprojekten - z.B. in den Bereichen Supply Chain Management, Product Lifecycle Management und Customer Relationship Management - waren unter anderem die Einführung standardisierter ITProzesse, der Aufbau einer schlanken und atmungsfähigen IT-Organisation und das Enterprise Architecture Management Schwerpunkte seiner Arbeit. Aktuell beschäftigt er sich intensiv mit der digitalen Transformation als Kern einer neuen Unternehmensstrategie.
Dr. Lorenz studierte Informatik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Karlsruhe und an der University of Oregon in den USA. Als Stipendiat des Wissenschaftlichen Zentrums der IBM promovierte er im Bereich Künstliche Intelligenz über die wissensbasierte Verarbeitung natürlicher Sprache und forschte am Institut für maschinelle Sprachverarbeitung der Universität Stuttgart. Nach Stationen bei IBM in der Software-Entwicklung und A.T. Kearney in der Unternehmensberatung übernahm Dr. Lorenz Ende der 90er-Jahre die Geschäftsführung eines eBusiness-Startups im Konzern Deutsche Post, bevor er 2002 zur Porsche AG wechselte. 2006 wurde er bei der Verleihung des „CIO des Jahres“ mit dem zweiten Platz in der Kategorie „Großunternehmen“ ausgezeichnet. Seit 2013 ist er darüber hinaus als Dozent für Strategisches ITManagement an der Universität Stuttgart tätig.

Forum 3