Die Konferenz fand am 26. September 2013 im Rahmen der Messe IT & Business statt

Die Landeskonferenz richtete sich an Entscheider aus Wirtschaft und Wissenschaft der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und ihren Anwenderbranchen. 

Im Mittelpunkt standen die Herausforderungen und Chancen der Branche im Südwesten. Zum Auftakt stellte Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid die Ergebnisse des IKT-Gipfels Baden-Württemberg, der am Tag zuvor als Spitzengespräch beider Ministerien mit den Stakeholdern der baden-württembergischen IKT veranstaltet wurde, vor. 

Auch die Vorstände, Vorsitzenden und Geschäftsführer von IBM, bwcon, Landesrektorenkonferenz und IG Metall steuerten Beiträge bei. Im Anschluss wurden in Fachforen die Entwicklung zum Internet der Dinge und die Rolle der IKT als Innovationstreiber für die Anwenderbranchen diskutiert. Weitere Schlüsselthemen waren Cloud-Computing, Big Data, IT-Sicherheit und Software-Entwicklung. 

Das Programm finden Sie hier.

Referentenstimmen

In Zusammenarbeit mit:

www.bwcon.de
http://innovation.mfg.de
http://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/
www.cyberforum.de
http://www.fzi.de/
www.mfw.baden-wuerttemberg.de